Podcast

[43] Bin ich schwanger durch die dritte ICSI? Justgaedeit – Der Podcast mit Shannon Gäde

Sarah ist derzeit in ihrer dritten ICSI Behandlung. Die Intracytoplasmatische Spermieninjektion – kurz ICSI – ist eine Methode der künstlichen Befruchtung. Sie wird empfohlen, wenn eine Befruchtung durch vorangegangene Versuche mittels In-vitro-Fertilisation – kurz IVF – erfolglos geblieben ist, oder beim Mann eine hochgradige Einschränkung der Samenqualität vorliegt. Wie Sarah und ihr Partner durch ihre dritte Behandlung gehen und was sie dieses Mal geändert haben, erfahrt ihr in dieser Folge!
  1. [43] Bin ich schwanger durch die dritte ICSI?
  2. [42] Meine 8-jährige Tochter hat Trisomie 18
  3. [41] Ich habe als Suchtberaterin im Gefängnis gearbeitet
  4. [40] Mein Sohn und ich haben AD(H)S – Na und?
  5. [39] Mein Leben mit Multipler Sklerose
  6. Wie Akne mein Leben beeinflusst – 38
  7. Ich konnte mich und meine Panikattacken selbst heilen – 37
  8. Früher Lena, heute Fynn: Mein Weg als Transgender – 36
  9. Meine Erektionsstörung als junger Mann – 35
  10. Mein Leben mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom – 34

Worum geht es?

Justgaedeit ist im Oktober 2020 online gegangen mit dem Ziel, in jeder Geschichte und in jedem Schicksalsschlag etwas Positives zu sehen. Dabei ist den Machern wichtig, die (Tabu-)Themen dabei nicht zu relativieren.
Unsere Gäste erzählen ihre persönlichen Erfahrungen und Meinungen zu bestimmten Themen. Dabei ist Justgaedeit wichtig, dass diese Aussagen nicht zu verallgemeinern sind.
Zwecks der journalistischen Neutralität produziert Justgaedeit zu jeder Folge mindestens einen Faktencheck, der die Hörer-/innen mit Hintergrundwissen zu den behandelten Themen versorgt.
In allen Folgen befasst sich Justgaedeit bewusst mit gesellschaftlich kritischen und emotionalen Themen.

JUSTGAEDEIT ABONNIEREN

%d Bloggern gefällt das: